Perfekt dämmen – Energie sparen

 

COMFORT

Das effektive System mit optimalem Preis-/Leistungsverhältnis.
Die Kombination aus bewährten Polystyrol-Dämmstoffen (EPS) mit wahlweise pastöser oder mineralischer Putzbeschichtung überzeugt mit ausgereiften Produkteigenschaften. COMFORT von SCHWENK heißt deshalb: einfache Verarbeitung, hohe Dämmleistung und langfristige Wirtschaftlichkeit.

PRIMO

Das vollmineralische System mit funktionellem Wert.
Mineralischer Dämmstoff und mineralische Putzbeschichtung sind die Garanten für die absolute Nichtbrennbarkeit dieser Systeme. Darüber hinaus sprechen optimale Dampfdiffusion, hervorragende Wärme- und Schalldämmung sowie die Eignung für runde Baukörper für PRIMO von SCHWENK.

NATURA

Das mineralische System mit Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen.
Bauen mit Holz steht für Ökologie und Nachhaltigkeit. Das System NATURA erfüllt diese Ansprüche auf vorbildliche Art. Die Kombination aus Holzfaserdämmung und mineralischer Putzbeschichtung macht dieses WDV-System zur natürlichen Alternative gegenüber konventioneller Wärmedämmung.

PURAVision®

Das biozidfreie mineralische Dämmsystem gegen Algen und Pilze.
Die umweltgerechte Alternative um mikrobiologischen Bewuchs auf wärmegedämmten Fassaden von vornherein zu vermeiden: AQUA PURAVision® von SCHWENK ist die hydroaktive Technologie, die sich auf Basis eines innovativen mineralischen Putzsystems die Gesetze der Bauphysik zunutze macht und dadurch ganz ohne den Einsatz von Bioziden auskommt.

ECOPUR

Das besonders schlanke System mit überlegener Dämmleistung.
Basierend auf dem Dämmstoff Polyurethan-Hartschaum erfüllt das System die höchsten Anforderungen im Bereich der Energieeffizienz. ECOPUR überzeugt durch die Summe seiner hervorragenden technischen Leistungen – allem voran die sehr guten Wärmedämmwerte. Dämmstoffdicken können somit deutlich reduziert werden. Gerade bei Sanierungen oder auch im Passivhausbau ein entscheidender Vorteil: weniger Energieverbrauch bei weniger Material.

DURO

Das Renovierungssystem für bestehende WDV-Systeme.
Bereits gedämmte Bestandsgebäude lassen sich durch Aufdoppelung eines neuen WDV-Systems in einem Schritt energetisch modernisieren und optisch aufwerten. Auf Basis der Dämmstoffe Polystyrol und Mineralwolle lassen sich dadurch zeitgemäße Dämmwerte erreichen. Und mit einer mineralischen oder organischen Putzbeschichtung sind der Gestaltung der Fassade keine Grenzen gesetzt.